Viagra Pfizer ist der Markenname einer Medizin, die Sildenafil genannt wird. Dieses Medikament ist für seine Fähigkeit verwendet Muskeln zu entspannen und den Blutfluss in bestimmten Bereichen des Körpers zu erhöhen. Viagra ist bekannt vor allem für seine Verwendung, die erektile Dysfunktion bei Männern zu behandeln, zu verstehen ist - Impotenz. Viagra 100 mg ist eine der drei Dosierungen, die Sie auf dem Markt finden können.

Wie es funktioniert

Die Hauptrolle von 100 mg Sildenafil kurbelt die Durchblutung in Ihrem Penis Region zur Behandlung von Impotenz. Während der sexuellen Stimulation wird Enzym Guanylatcyclase durch die Salpetersäure aktiviert, die innerhalb der Schwellkörper freigesetzt wird. Dieses Enzym erhöht den Grad an zyklischem Guanosinmonophosphat, die zur Entspannung der Blutgefäße verantwortlich ist, damit der Blutfluss in den Penis Region zu erleichtern. Als Ergebnis wird eine Erektion verursacht.

Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitoren der Blutfluss in den Penis Auf der anderen Seite, Enzym durch Guanylatcyclase brechen. Dies ist, wo Sildenafil Citrat kommt in. Die Arzneimittel Inhibitoren PDE5 daher den normalen Blutfluss in den Penis Region wiederherzustellen. Dies garantiert eine feste Erektion.

Wie effektiv ist Viagra?

Pfizer Viagra ist die bekannteste Behandlung der erektilen Dysfunktion und es wurde in vielen klinischen Studien intensiv untersucht. Es wurde bei der Verbesserung ihrer Erektionen für 88% der Männer als wirksam erwiesen.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie die längere kontinuierliche Erektion für mehr als 3 Stunden, während der Einnahme von Viagra, ist es notwendig, die Verwendung des Arzneimittels zu beenden. In diesem Fall sollte die Dosis um das Zweifache verringert werden, da die verlängerte Erektion den Schaden des Penis Gewebe verursachen kann.

Die Dosierung von Viagra

Es ist das gut verträgliches Medikament und damit können Sie Ihre Behandlung mit 100 mg Dosierung beginnen. Allerdings, wenn Sie gesundheitliche Probleme wie Niere oder Leberleiden haben und wenn Sie älter sind, dann müssen Sie mit niedriger Dosis beginnen. Nehmen Sie die Tablette als Ganzes, ohne zu brechen oder Pudern. Viagra geht gut mit einem Glas Wasser anstelle von Alkohol oder anderen Fruchtsäften. Nehmen Sie das Medikament nach einer leichten Mahlzeit. Schwere oder fettige Lebensmittel beeinflussen die Assimilation des Medikaments in den Blutstrom. Es ist besser, das Medikament auf nüchternen Magen zu konsumieren.

Nebeneffekte

Nebenwirkungen sind nicht ausreichend, wenn man die Anweisungen eines Arztes folgt. Sie sind Kopfschmerzen, Erröten des Gesichts, die Nase läuft oder Schwindel. Die Einnahme von Viagra kann auch einige schwerwiegende Folgen nach sich ziehen, wie zB: Rückenschmerzen, schmerzhafte Erektion oder plötzliche Probleme mit der Vision. In solchen Fällen unmittelbar für die medizinische Behandlung zu fragen./p>

Interaktion

Sildenafil kann den Schaden an der männlichen Gesundheit Zustand in den Kombinationen mit den Medikamenten führen, die die Nitrat-Elemente oder andere Medikamente für ED-Behandlung umfassen.

Überprüfung

Sex bringt mir viel mehr Freude als früher, ich habe es für Stunden haben kann. Vielen Dank für Viagra.

Viagra realisieren mein Sexualtrieb und Phantasien. Ein Gefühl, wieder lebendig! Viagra hat mich gerettet!

Ich würde hier wieder für Viagra oder andere verschreibungspflichtige Arzneimittel kaufe ich benötigen.

Viagra funktioniert perfekt für mich jedes Mal, wenn ich Sex haben.

Ich glaube, Sie werden nicht enttäuscht sein, wenn Sie sich entscheiden, diese Apotheke zu vertrauen und das Medikament bestellen Sie benötigen erektile Dysfunktion zu verwalten.

Viagra Pfizer ist der Markenname einer Medizin, die Sildenafil genannt wird.